Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
19. Februar 2010 5 19 /02 /Februar /2010 19:15
..... heute hatten wir 6,5 Grad draußen und trocken war es auch, da hat Frauchen gesagt "DJ, ab auf den Stuhl - bürsten!" Oh je, schon wieder!!!! Aber draußen geht das viel viel besser und Frauchen hat dann auch immer tolle Leckerlies in der Jackentasche, da hält man doch gerne still...

Februar 2010 bg1

Ich liebe meinen "Frisierstuhl", da hab ich so schön Rundumblick bis auf die Straße..

Februar 2010 bg.... und wenn ihr meint, so kann man die Hinterbeine gar nicht bürsten........ von wegen, ich strecke dann ein Hinterbein über die Armlehne und dann geht das los....... leider war keiner da, der diese Aktion knipsen konnte.... aber das holen wir noch nach...

Februar 2010 bg4
.... und der Eimer hat sich auch schon wieder gefüllt!!!

Und dann hat Frauchen noch extra für  Joy   meine ganzen Bürsten und Kämme geknipst, Joy hat nämlich nur zwei.

Also:

Februar 2010 bg3
Das ist der ganze Inhalt aus dem Korb. Man kann gut erkennen, welche Kämme ich gar nicht mag - an denen hab ich mich nämlich schon gerächt, pah.

Februar 2010 bg2
Das sind eigentlich die, die Frauchen immer nimmt:

- ganz links mein Lieblingskamm, bei dem rollen die Zinken und der kriegt ganz viel Unterwolle raus, den mag ich richtig gern, der ziept nicht so

- daneben die Pfötchenbürste, nur mit der Bürste darf mein Frauchen meine Beine und Pfoten bearbeiten, nimmt sie eine andere Bürste, dann mache ich grrrr

- daneben der Terminator äh Furminator oder wie das Ding heißt. Der kommt immer zum Schluss noch mal dran und holt dann auch noch was von meiner Unterwäsche raus

- daneben das gleiche Teil noch mal wie ganz links nur mit etwas längeren Zinken

- dann der Kamm, der ist doof und wie man sieht, der daneben noch blöder (dem hab ich es aber ordentlich gegeben - ha)

Über die Scheren und so wollen wir gar nicht reden, ich mag nicht, wenn Frauchen damit rumklappert!

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

DJ 02/20/2010 14:00


Hi Kayla,

willkommen auf meinem Blog!!!! Ich bin zwar DJ und nicht Joy, aber das macht ja nichts!!!!

Die Bürsten und Kämme haben sich im Laufe der letzten 3 Jahre angesammelt, da ich gerne mal verfilze und Frauchen alles Mögliche ausprobiert, um das zu verhindern.

Liebe Grüße
DJ


Kayla 02/20/2010 13:18


wuhuhuu liebe Joy,
wau, was für ein tolles Arsenal an Bürsten und Kämmen Dein Frauchen da hat. Da werden wir doch grad ein bisschen neidisch. Also ich meine, mein Frauchen...denn ich mag das das geziepe und
schnipseln nämlich auch überhaupt nicht. Vorallem wenn Frauchen dann meint sie müsse mal meine Pfoten wieder in Form bringen, denn da bin ich ziemlich kitzelig;-)
Liebe Grüsse und ein turboartiges schwanzwedeln
Kayla
 


DJ 02/20/2010 11:58


Hi Roki,

mein Frauchen bürstet mich je nach dem wie es paßt, aber so einmal die Woche kommt schon hin. Gestern hat sie eine halbe Stunde gebraucht bis sie durch war. Aber ich muss dazu sagen, dass ich
momentan nicht so filzanfällig bin, da sich das Fell nach der Rasur doch ziemlich gebessert hat. Im Moment hab ich es nur ein wenig hinter den Ohren.

Ich mag gern gebürstet werden. Wenn Frauchen das Körbchen aus dem Schrank holt kann ich gar nicht schnell genug auf meinen Stuhl kommen - vielleicht sollte Frauchen davon mal ein Video machen.

Liebe Grüße
DJ


DJ 02/20/2010 11:53


Hi Joy,

das sind keine Frisierscheren, das sind normale Scheren, die sich nach und nach in meinem Körbchen gesammelt haben, da eine stumpfer ist als die andere

Den Kamm und die Bürste von links kann Frauchen wirklich empfehlen, die gehen richtig gut. Die Bürste hat auf beiden Seiten Zinken und die gibt es beim Tierzubehör oder wie man das nennt, ist aber
nicht gerade billig und gibt es in verschiedenen Größen.

Die Teile, die rechts liegen sind dazu da um Filz auszukämmen, da muss man aber vorsichtig mit sein, da die ziemlich scharf sind und man soll wirklich nur den Filz damit aufschneiden.

Das Fläschchen, ja, eigentlich wollte Frauchen das schon lange in die Tonne befördern, denn das taugt überhaupt nichts. Man soll damit den Filz einsprühen und dann soll man ihn angeblich ganz
leicht ausbürsten können - funktioniert aber nicht wirklich.

Frauchen hat da aber noch ganz was anderes, das knipst sie nachher mal, das ist wirklich gut. Damit srpüht man das Fell vorm bürsten ein, läßt es etwas trocknen und dann geht das Bürsten viel viel
leichter - aus dem Stehgreif weiß Frauchen jetzt aber nicht wie das heißt. Gibt es nachher ein Foto von.

Liebe Grüße
DJ



Joy 02/20/2010 11:39


Ach DJ, was ist denn in dem Fläschchen, was auf dem ersten Foto von den Scheren mit zu sehen ist?? Ist das auch etwas zur Fellpflege?
WauWau von der neugierigen Joy - derren Leinenhalter Fellpflegetechnisch hinter dem Mond leben


Über Diesen Blog

  • : Blog von DJ
  • Blog von DJ
  • : DJ,ein Briard, der die Welt liebt und nur dummes Zeug im Kopf hat.
  • Kontakt